13.04.2010

Gians Mama

Es gibt einen Charakter in meiner kleinen Fehde-Familie, der mir etwas Kopfschmerzen bereitet: Gians Mutter.
Francesco ist ja bekanntlich alleinerziehend, aber mit irgendwem muss er ja seinen Sohn gezeugt haben. Ich war mir lange Zeit nicht sicher, ob diese Frau tot ist oder die Familie verlassen hat. Mittlerweile bin ich zu dem Entschluss gelangt, sie kurz nach Gians Geburt sterben zu lassen. Ich würde sie gern in Mafiaähnliche Vampirfamilien-Streitigkeiten einbetten, da diese sowieso vorgesehen waren.
Ausserdem steht ihre Herkunft fest: spanisch.
Was nicht geklärt ist, ist ihr Name. Ich bin für Vorschläge offen. ^^
Es gibt aber tatsächlich schon ein paar Skizzen zu ihr (die ganz alten bleiben im Skizzenbuch. Wurks).
Hier eine ziemlich alte:



















Und hier zwei neue:






















Sie soll auf jeden Fall die selben schwarzen Haare wie ihr Sohn haben. Und ich würde sie gern in Korsagen stecken - hrr hrr. 

Ach ja, mein Zeichenstil verändert sich gerade mal wieder, was man ziemlich gut an diesen beiden Skizzen sehen kann. Das liegt zum einen an meiner Unzufriedenheit, zum anderen an dem Projekt, an dem ich gerade arbeite, welches einen ungemein knuddeligern Stil von mir verlangt.

1 Kommentar:

Efeu hat gesagt…

jaaaaa. gib ihrn korsett!
ich mag ihr outfit. ... kommt sehr unerwartet, ne? XD

meinst du korsagen oder korsett? heheeee *grins* *korsett fähnchen schwenk*
wobei. gab es damals denn schon korsagen? ich glaub, da gab es eh nur korsetts, oder? XD