11.06.2013

Prolog Seite 2



































[Klicken für Grossansicht]
Es geht endlich richtig los! Diese Seiten sidn als Testseiten zu verstehen, deswegen werden sie auch hier veröffentlicht, es kann gut sein, das ich nochmal einiges ändere. Aber ich würde mich über ein paar erste Reaktionen freuen. Immerhin solls ja mal was längeres werden!

Kommentare:

Thomas hat gesagt…

Ich kenne ja die Story nicht, aber so bis hierhin finde ich den Bösewicht recht eindimensional. Also, er wäre ein glaubhafterer Charakter, wenn man einen Hinweis darauf bekäme, warum er so gierig nach Macht ist.

Mario hat gesagt…

... Na ja, es wär aber doch auch total langweilig wenn man die Motivationen schon auf der ersten Seite direkt durchleuchtet hätte! :D

Alke hat gesagt…

Also die Koloration ist großartig und mir gefallen die Schatten der Speere und die Lichtquellen wahnsinnig gut, ist sehr atmosphärich!
An dem Text habe ich mich auch ein klein wenig gestoßen, dass man nicht erfährt warum "Nagon" machthungrig ist, ist aber nicht mein Problem, denn ein bißchen Neugierde auf den Fortgang der Handlung soll ja geweckt werden. Aber der Text zieht zu traditionell Phantasy-Register und bräuchte noch eine individuellere Note.