02.07.2014

Illu-Mix und 3 Worte zum CSE14

Hallo, alle beieinander!

Ich bin zurück von meinem 5-Tage-Trip in das kleine, putzige Städtchen Erlangen, das sich alle 2 Jahre in den feuchten Traum eines deutschen Comicschaffenden verwandelt.
Gott, ich liebe den Comicsalon!
Gibt einfach nichts schöneres und surrealeres in Deutschland, meiner Meinung nach. Es mag auch dort nicht alles in Ordnung sein, aber wenigstens ist alles Comic.

Fotos habe ich leider recht wenige gemacht, dafür habe ich mehr getwittert. Dank an die Stadt Erlangen für den Retweet ;D.

Dem guten Alexander Lachwitz durfte ich eine Massu zeichnen (Achtung, Handyfoto):

























Vielen Dank dafür!

Ich habe viel mit Verlagen geredet - Dank für die Zeit an Zwerchfell, Carlsen, Egmont und Splitter.
Und ansonsten habe ich den Schwarzen Turm-Stand beaufsichtigt und Olivia Viewegs Neuerscheinungen und Katzen an den Mann und die Frau und das Kind gebracht.
Dank ihr hatte ich auch Signierkarten von Massu dabei, die echt nett geworden sind, finde ich:

























Apropos Massu, hatte ich eigentlich hier schonmal das vorläufige Logo von Massu gepostet?
















Und eine neue Illu dazu gibts auch, herrjeh:






































Und zu guter Letzt gibts noch ein paar Bahngesichter oben drauf:




Keine Kommentare: